Schachcomputer ChessGenius Exclusiv

Schachcomputer ChessGenius Exclusiv

Hersteller: Millennium
Artikel-Nr.: SW10936
Material: Holz
Königshöhe: 73 mm
Größe: 400 x 400 x 20 mm
Brettgröße: 320 x 320 mm
Feldgröße: 40 x 40 mm
Spielstärke 2400 ELO Punkte (Meister)
599,00 € * (6,52% gespart) 559,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Beim neuen ChessGenius Exclusive handelt es sich um ein sehr flaches, handgefertigtes... mehr
Produktinformationen "Schachcomputer ChessGenius Exclusiv"

Beim neuen ChessGenius Exclusive handelt es sich um ein sehr flaches, handgefertigtes Holzsensorbrett (ca. 40 x 40 x 2 cm), Zuganzeige durch 81 Einzelfeld-Leuchten sowie äußerst komfortabler vollautomatischer Figuren-Erkennung, welche durch eine neuartige Technologie ermöglicht wird.

Die eigentliche Computer-Einheit befindet sich in einem separaten Gehäuse mit einem sehr großzügig dimensionierten beleuchteten Display (73 x 39 mm), welches vielfältige Anzeigemöglichkeiten (ähnlich den früheren Mephisto Spitzengeräten) bietet, aber auch während des Spiels als Schachuhr Verwendung finden kann. Letzteres ist übrigens eine sehr praktische neue Idee.

Der Komfort des vollautomatischen Brettes ist hervorragend, insbesondere die hohe Erkennungs-Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Während des Spiel ist ein Blick auf das Display des Computers aufgrund der hell aufleuchtenden 4 LEDs pro Spielfeld nicht mehr notwendig.

Durch die Kabelverbindung zwischen Gehäuse und Sensorbrett wird nicht nur die Hardware modular austauschbar, sondern darüber hinaus werden auch zukünftige Software-Updates über die integrierte USB-Schnittstelle ermöglicht. Diese kann auch der Abspeicherung von Schachpartien oder Download von Eröffnungs-Bibliotheken dienen. Bei der Hardware kommt ein ARM Cortex M7 Prozessor mit 300 MHz Geschwindigkeit und deutlich vergrößertem Flash- und RAM-Speicher zum Einsatz. Diese kraftvolle Ausstattung läßt eine gesteigerte Spielstärke des ChessGeniusExclusive in einer Größenordnung von 2300 - 2400 ELO erwarten (auf Turnierstufe). 

HARDWARE DATEN:

Maße: ca. 40 x 40 x 2 cm

Hardware-Ausstattung: ARM Cortex M7 / 300 MHz / 2048 KB ROM / 384 KB RAM

Eingabe der Schachzüge: handgefertigtes Holzsensorbrett mit vollautomatischer Figurenerkennung

Anzeige der Schachzüge: 81 Einzelfeld-LEDs (jeweils 4 pro Feld)

Anzeigen im LCD Display: separates Schachuhr-Modul mit sehr großem Display (73 x 39 mm), regelbarer Beleuchtung und flexiblen Anzeige-Optionen (Schachuhr, mehrzeilige Info-Anzeigen, Schachbrett-Darstellung)

Zukünftige Erweiterungs-Möglichkeiten: Software-Updates über USB-Schnittstelle, Hardware-Modul komplett austauschbar

Optionen für USB-Schnittstelle: Abspeichern von Partien; Optionaler Download von Eröffnungs-Bibliotheken, Firmware-Updates oder Engines

Netzteil-Anschluss: Netzteil für verschiedene internationale Steckdosen enthalten 

SOFTWARE DATEN:

Programm-Autor: Richard Lang

Programm: entwickelt auf Basis der berühmten Weltmeister-Programme

Spielstärke (Turnierstufe): > 2300 Elo

Spielstärke geeignet für: Fortgeschrittene, sehr gute Vereins- und Turnierspieler bis hin zu internationalem Turnier-Niveau

Schwierigkeitsstufen: unendlich viele Schwierigkeitsstufen variabel einstellbar; Fun-Levels (macht absichtlich Fehler), Easy-Levels (Begrenzung der berechneten Stellungen), Blitz- und Schnellschach, Turnierschach mit/ohne Fischer-Uhr, usw.

CPU Geschwindigkeit: von 50 - 300 MHz variabel einstellbar

Eröffnungsbipliothek: Auswahl zwischen Classic London Book (57.000 Positionen) sowie neuem Human Book (> 300.000 Positionen) von M. Uniacke

Menü-Führung: Cursor-gesteuertes Menü; Info-Anzeigen in 5 Zeilen scrollbar; 7 Sprach-Einstellungen wählbar

Zwei-Spieler-Modus: für Partie-Eingaben und Analysen

Züge zurücknehmen: unbegrenzte Züge-Zahl zurück- und wieder vorspielen

Umfangreiche Feature-Ausstattung:

  • Anzeige von Zugvorschlägen
  • Anzeige der Stellungsbewertung und Hauptvariante
  • Anzeige der Permanent Brain Berechnungen
  • Anzeige der Zugnummer
  • Anzeige der Rechentiefe und Anzahl der berechneten Zugmöglichkeiten
  • Kinderleichte Eingabe von Schachpositionen (durch automatische Figurenerkennung)
  • Verschiedene Spiel-Modi
  • Stellungskontrolle mit Brettanzeige
  • Analyse-Modus mit zahleichen Optionen
  • Auto-Play Modus
  • Alternativ-Züge
  • Vielfältige Einstellungs-Optionen (Display-Kontrast, Brett drehen, Rechengeschwindigkeit, Schachuhr links oder rechts, usw.)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schachcomputer ChessGenius Exclusiv"
11.09.2017

ChessGenius Exclusive

Ich erhielt vor einigen Wochen den ChessGenius Exclusive als Geschenk und meine Freude darüber ist bis heute ungebrochen bzw. wird durch die laufende Benutzung nur noch gesteigert.
Meines Erachtens hat er ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis.
.
Der ChessGenius Exclusive macht bereits beim Auspacken Freude.

Es erscheint ein wunderschönes Spielbrett, das sofort Lust auf mehr macht. Die 2 Anschlüsse sind schnell montiert, Netzverbindung herstellen und schon kann es losgehen (die übersichtiche Bedienungsanleitung sollte natürlich vorher studiert werden).
Die Computereinheit, die praktischerweise vom Brett getrennt ist, schaltet sich ein und es erscheinen gut lesbare Anzeigen. Die wunderschönen Holzfiguren vermitteln bei jeder Berührung einen hervorragenden haptischen Eindruck.
Nach der Sprachauswahl folgt die Einstellung der Spielstufen, die von Spaß (8 Stufen), Einfach (auf 8 Spielstufen werden zwischen 100 und 40.000 Positionen berechnet), Normal (9 Stufen), Turnier, Blitz, Benutzer und Mattsuche reichen. Zugvorschläge, permanentes Rechnen, Farbwechsel während einer Partie und weitere interessante Features wie in der Produktbeschreibung angeführt sind leicht zu handhaben.
Die Figurenerkennung ist ausgezeichnet, selbst beim Figurenschieben funktioniert sie einwandfrei, die rot leuchtenden Leuchtdioden geben sehr gut die Figurenwege vor. Der Ton kann auch ausgeschaltet oder die Tonlautstärke vermindert werden.
Besonders gut gefällt mir das Menü "Stellungsaufbau" mit leichtem Wechsel von "Weiß am Zug" zu "Schwarz am Zug". Praktisch finde ich auch die Lehrerfunktion, die am Display der Computereinheit Hilfestellung bei schlechten Zügen gibt.
Der ChessGenius Exclusive ist meiner Meinung nach nicht nur für einen leicht fortgeschrittenen Anfänger wie mich geeignet, sondern scheint u.a. auch durch das Anbieten von Turnierfunktionen auf verschiedenen Stufen (Optionen: Fischer, Sudden Death oder klassisches Turnierschach) für Schachexperten geeignet zu sein. Ich kann daher den ChessGenius Exclusive nur mit der Höchnote bewerten.
Die gleiche Bewertung gilt dem Fachwissen, der Kundenfreundlichkeit sowie dem hervorragenden Service von Herrn Günther Huber, Inhaber es Schachversand Huber.
Ich freue mich schon wieder auf die nächste Schachpartie, die mir je nach Einstellung mehr oder weniger Kopfzerbrechen bereitet.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen