Schachbuch Die Endspielkunst der Weltmeister Band 1 - Von Steinitz bis Tal

Schachbuch Die Endspielkunst der Weltmeister Band 1 - Von Steinitz bis Tal

Hersteller: Beyerverlag
Artikel-Nr.: SW11269
Autor: Müller Karsten
Seitenzahl: 234
Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2021
Einband: Hardcover (gebunden)
Sprache: Deutsch
Höhe/Breite: H 24,00 cm / B 19,50 cm
30,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Da die Schachweltmeister natürlich in allen Bereichen des Spiels herausragen, kann man von ihrem... mehr
Produktinformationen "Schachbuch Die Endspielkunst der Weltmeister Band 1 - Von Steinitz bis Tal"

Da die Schachweltmeister natürlich in allen Bereichen des Spiels herausragen, kann man von ihrem Können am meisten lernen, und es versteht sich von selbst, dass das Endspiel diesbezüglich keine Ausnahme bildet. Ganz gleich, ob sie renommierte Taktiker oder hervorragende Positionsspieler waren – ganz gleich, ob sie ihre Eröffnungen in aller Tiefe analysierten oder diese eher intuitiv spielten: Es ist vollkommen ausgeschlossen, dass einer von ihnen den höchsten Titel hätte erlangen können, wenn er nicht auch die Endspielphase weltmeisterlich beherrscht hätte.
Und um seinen Lesern zu ermöglichen, von den Weltmeistern zu lernen, hat der Autor sein Augenmerk vorneweg auf deren individuell gegebene Spezialgebiete gerichtet – wie z.B. auf Steinitz' gekonnten Umgang mit dem Läuferpaar, Laskers Verteidigungskunst, Capablancas Einsatz des Königs, Aljechins Angriffskunst in der 4. Partiephase, Euwes geschickte Nutzung von Freibauern, Botwinniks eiserne Logik und weitsichtige Strategie, Smyslows minutiöse Turmendspiele und Tals Magie, die oft auch im Endspiel zauberhaft zum Zuge kam.
Darüber hinaus werden allerlei „immergrüne Klassiker" der einzelnen Spieler geboten, von denen einige dank aktueller Analysen in neuem Licht erscheinen. Auch erhält der Leser die optimale Trainingsmöglichkeit, sich anhand zahlreicher Aufgaben in die Lage der Weltmeister zu versetzen und selbst nach Lösungen zu suchen. Da am Rande auch auf das Modell der 4 Spielertypen eingegangen wird (Aktivspieler, Pragmatiker, Theoretiker und Reflektor), können zusätzlich Aufschlüsse über die Bedeutung dieses Themas speziell im Endspiel erlangt werden.
Und in diesem Sinne spricht der rumänische Großmeister und Endspielexperte Mihail Marin in seinem Geleitwort die Einladung aus, sich mit den herausragendsten Endspielleistungen der Weltmeister nicht einfach nur zu beschäftigen, sondern diese durchaus auch zu genießen.

Mittels QR Codes bei jedem Diagramm können Sie die Stellung direkt auf Ihr Smartphone holen und diese analysieren oder nachspielen, je nach Bedarf. Das umständliche und fehlerbehaftete Eingeben per Hand entfällt und die analoge und digitale Welt gehen direkt ineinander über.

ISBN: 978-3-95920-141-4

Inhalt "Schachbuch Die Endspielkunst der Weltmeister Band 1 - Von Steinitz bis Tal"

006 Vorwort

007 Geleitwort von GM Mihail Marin

009 Zwei Vorbemerkungen

012 Zeichenerklärung

014 Der erste Weltmeister - Wilhelm Steinitz

039 Lösungen der Aufgaben

044 Der zweite Weltmeister - Emanuel Lasker

060 Lösungen der Aufgaben

064 Der dritte Weltmeister - José Raul Capablanca

082 Lösungen der Aufgaben

086 Der vierte Weltmeister - Alexander Aljechin

110 Lösungen der Aufgaben

116 Der fünfte Weltmeister - Max Euwe

140 Lösungen der Aufgaben

148 Der sechste Weltmeister - Michail Botwinnik

171 Lösungen der Aufgaben

176 Der siebte Weltmeister - Wassili Smyslow

194 Lösungen der Aufgaben

200 Der achte Weltmeister - Michail Tal

215 Lösungen der Aufgaben

219Über den Autor

220 Spielerverzeichnis

228 Quellenverzeichnis

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schachbuch Die Endspielkunst der Weltmeister Band 1 - Von Steinitz bis Tal"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen