Schachbuch 64 Monate auf 64 Felder

Schachbuch 64 Monate auf 64 Felder

Hersteller: Chessgate
Artikel-Nr.: SW10525
Autor: Breutigam Martin
Seitenzahl: 262
Erscheinungsjahr: 2011
Einband: Paperback (kartoniert)
Sprache: Deutsch
22,80 € * (54,82% gespart) 10,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dieses Buch enthält eine Auswahl von Schachkolumnen, Reportagen und Partieanalysen, die... mehr
Produktinformationen "Schachbuch 64 Monate auf 64 Felder"

Dieses Buch enthält eine Auswahl von Schachkolumnen, Reportagen und Partieanalysen, die zwischen September 1997 und Dezember 2002 veröffentlicht wurden. Was in diesen 64 Monaten auf und neben den 64 Feldern geschah, gelangt noch einmal in Erinne­rung. En passant erfahren Sie, beispielweise, wie Peter Leko mit dem "Sweschnikow-System" WM-Kandidat wurde, warum Garry Kasparow in seinem Ruheraum brüllte, wer der Chinesin Zhu Chen einen Liebesbrief schrieb oder wieso Stefan Kindermann tagelang unansprechbar durch seine Wohnung schlich. Kern des Buches sind über 150 Kombinationen, der aktuellen Turnierpraxis entnommen und als Trainingsaufgaben präsentiert - mal knifflig, mal leicht. Zudem finden Sie mehr als hundert interessante Partien, fast alle kommentiert.

Über den Autor:

Martin Breutigam ist Internationaler Meister und von Beruf freier Sportjournalist. Er schreibt für verschiedene Tageszeitungen (u.a. Süddeutsche Zeitung, Der Tagesspiegel, Weser-Kurier, Südkurier). Seit dem WM-Finale 1990 verfasste er über 1000 Artikel. Internationale Anerkennung verdiente sich Breutigam auch mit seinen Eröffnungs-CDs und als Buchautor. Seit Mitte der 80er Jahre spielt er in der Schachbundesliga, heute für die Bremer SG, früher für den Delmenhorster SK und Lasker-Steglitz Berlin.

ISBN: 978-3-940417-11-4

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schachbuch 64 Monate auf 64 Felder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen