Info Wir haben vom 13.05. - 20.05.2024 Betriebsurlaub. Der Versand erfolgt dann am 21.05.2024.

Kostenloser Versand ab € 50,00
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung ab der 2. Bestellung

Masterclass 1 - 16

389,90 €*

% 483,40 €* (19.34% gespart)

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: Sofort verfügbar

Unsere Zahlungsarten:
Produktnummer: SW11416
Wichtige Information: Nur als Download lieferbar !!! Nach der Bestellung erhalten Sie von uns umgehend einen Link für den sicheren Download.
Produktinformationen "Masterclass 1 - 16"
Sämtliche Masterclass von 1 - 16 in einem Paket zum Download.

Bobby Fischer
Mihail Tal
Alexander Aljechin
Jose Raul Capablanca
Emanuel Lasker
Anatoly Karpov
Garry Kasparov
Magnus Carlsen
Paul Morphy
Mikhail Botvinnik
Vladimir Krammnik
Viswanathan Anand
Tigran Petrosian
Vasily Smyslov
Viktor Kortschnoi
Judith Polgar




0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden haben sich auch angesehen

Versandkostenfrei
Tipp
Master Class Band 8 - Magnus Carlsen
Neuauflage – 11 Std. Videospielzeit! Kaum ein Weltmeister hat die Schachfreunde, aber auch die allgemeine Öffentlichkeit so entzückt wie Magnus Carlsen. Der Norweger kam praktisch aus dem Nichts. Ein Riesentalent, das nicht etwa mit den Strukturen einer großen Schachnation wie in Russland, der Ukraine oder neuerdings auch China, systematisch geschult wurde, sondern das sich in einem fast privaten Umfeld entwickelte. Als sein Vater das unglaubliche Talent seines Sohnes erkannte, meldete er ihn von der Schule ab, kaufte ein Wohnmobil und tingelte zusammen mit der ganzen Familie von Turnier zu Turnier. Der norwegische Rohdiamant erhielt in unzähligen Turnierpartien nach und nach seinen Feinschliff. Bald erhielt er Einladungen zu den Spitzenturnieren und bewies auch gegen die Weltspitze sein unglaublich tiefes Schachverständnis. Mit Carlsen trat die computergestützte Eröffnungsvorbereitung in den Hintergrund. Stattdessen erhielt der sportliche Aspekt des Schachs ein größeres Gewicht: Tiefe Strategie, breite Endspielkenntnisse, Energie und Ausdauer sind die Trümpfe des neuen Megastars am Schachhimmel. 2010 war Carlsen schon Erster in der Weltrangliste, 2013 eroberte er auch den Weltmeistertitel. Seitdem hat er ihn mehrmals erfolgreich verteidigt. Auf dieser DVD erklärt das ChessBase Expertenteam mit Daniel King, Mihail Marin, Karsten Müller, Oliver Reeh und Niclas Huschenbeth das Spiel des 16. Weltmeisters der Schachgeschichte. Sehen Sie, welche Eröffnungen Carlsen wählt, um seinen Gegner im Mittelspiel strategisch zu überspielen oder ein vorteilhaftes Endspiel zu erhalten. Lassen Sie sich erklären, wie Carlsen in scheinbar ausgeglichenen Endspielen immer wieder Ansatzpunkte findet, um seinen Gegnern Probleme zu bereiten. Diese 2.Auflage enthält zusätzlich neue Aufnahmen von allen Autoren und ein Extrakapitel, in dem Daniel King einen ganz eigenen Blick auf Carlsens Partien der jüngeren Vergangenheit wirft. Ein Expertenteam aus vier internationalen Titelträgern zeigt Ihnen strategische Meisterleistungen, wegweisende Endspielmanöver und mustergültige Kombinationen im Videoformat und lässt damit die große Legende der Schachgeschichte noch einmal lebendig werden. Über 11 Stunden (Deutsch) Interaktiver Taktiktest mit Videofeedback „Carlsen-Powerbooks“: Das Eröffnungsrepertoire des 16. Weltmeisters als Variantenbaum Taktik-Training mit 103 Carlsen-Partien: 218 Trainingsfragen, max. 525 Punkte Extra-Videokapitel von Daniel King ISBN: 978-3-86681-813-2

29,90 €*
Versandkostenfrei
Master Class Band 10: Mikhail Botvinnik
Lernen von einem Weltmeister! Mikhail Botvinnik wurde 1948 Weltmeister und blieb es bis 1963. In dieser Zeit verteidigte er seinen Titel erfolgreich gegen David Bronstein, Vassily Smyslov und Mihail Tal oder holte ihn sich in Revanche-Wettkämpfen zurück. Mit Botvinnik beginnt die systematische wissenschaftliche Arbeitsweise im Schach. Eröffnungen studierte er im Hinblick auf ihre typischen Mittelspielstrukturen und entwickelte dafür erfolgreiche Strategien. Der strategische Ansatz zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk von Botvinnik. Der in der Sowjetunion „Patriarch“ genannte 6. Schachweltmeister gründete nach dem Ende seiner aktiven Karriere eine Schachschule und gab sein Wissen an viele gelehrige Schüler weiter. Zu seinen Schülern gehörten unter anderem Garry Kasparov und Vladimir Kramnik.Auf dieser DVD zeigen Großmeister und Experten wie Yannick Pelletier, Mihail Marin, Oliver Reeh und Karsten Müller anhand der Partien von Mihail Botvinnik, wie man im Schach bestimmte Eröffnungen erfolgreich bestreitet, welche Musterstrategien es in bestimmten Strukturen gibt, wie man auch taktische Lösungen findet und wie man Endspiele nach festen Regeln zum Gewinn bringt. Wer seine Partien auf positionellem Gebiet und möglichst ohne taktisches Risiko zum Gewinn führen möchte, findet in den Partien von Mikhail Botvinnik wertvolle Rezepte. Viele seiner Partien gehörten zu Zeiten der „sowjetischen Schachschule“ zur Grundausbildung junger Schachspieler in Strategie und Endspielführung und sind auch heute noch als Wegweiser für eine erfolgreiche Partieführung von unschätzbarem Wert. Videospielzeit: 7 Std. (Deutsch)  Interaktiver Taktiktest mit Videofeedback  Alle Botvinnik-Partien, Tabellen, Kurzbiographie „Botvinnik-Powerbooks“: Das Eröffnungsrepertoire des 6. Weltmeisters als Variantenbaum Taktik-Training mit 103 Botvinnik- Partien: 410 Trainingsfragen, maximal 883 Punkte Neuer ChessBase Reader 2017

29,90 €*
Versandkostenfrei
Master Class Band 11: Vladimir Kramnik
Für Garry Kasparow war schon früh klar, wer sein Nachfolger als Schachweltmeister sein würde: Niemand anderes als Vladimir Kramnik! 1992 holte Kasparov den 17-Jährigen in die russische Nationalmannschaft und dieser rechtfertigte die frühe Berufung mit acht Siegen und einem Remis bei der Schacholympiade in Manila. Acht Jahre später besiegte Kramnik tatsächlich seinen Mentor im Weltmeisterschaftskampf in London und wurde der 14. Schachweltmeister. Dank Kramnik gelang es, die seit 1993 bestehende Teilung der Schachweltmeisterschaften zu beenden. Kramnik verteidigte seinen Titel 2004 gegen Peter Leko und besiegte 2006 im Wiedervereinigungs-Wettkampf Veselin Topalov. 2007 verlor Kramnik den Titel beim Weltmeisterschaftsturnier in Mexiko an Viswanathan Anand und unterlag dem Inder auch 2008 im Revanche-Wettkampf. Auch nach dem Verlust des Weltmeistertitels gehörte Vladimir Kramnik weiter der absoluten Weltspitze an – bis heute. Vladimir Kramnik gilt mit seinem tiefen Schachverständnis als einer der größten Strategen der Schachgeschichte. Mit seiner virtuosen Technik hat er unzählige Partien im Endspiel zum Gewinn geführt. Auch auf dem Gebiet der Eröffnungstheorie ist Kramnik einer der führenden Spieler. So hat er neben vielen anderen Beiträgen die Theorie der Berliner Verteidigung in der Spanischen Partie und die Theorie der Katalanischen Eröffnung mit vielen originellen Ideen maßgeblich mitgestaltet. Mit dieser DVD kann man am Vorbild eines der besten Spieler der Schachgeschichte und mit den Erläuterungen der Autoren (Yannick Pelletier, Mihail Marin, Karsten Müller und Oliver Reeh) lernen, wie man Partien strategisch erfolgreich anlegt, seinen Gegner auf diese Weise permanent unter Druck setzt und Endspiele technisch sauber zum Gewinn führt. Anhand von Vladimir Kramniks Partien kann man zudem die Geschichte und Entwicklung zahlreicher populärer Eröffnungen nachverfolgen und erhält so ein deutlich besseres Verständnis ihrer Ideen. Videospielzeit: 9 Stunden (Deutsch) Alle Kramnik-Partien und Kurzbiographie Kramnik-Powerbooks: Das Eröffnungsbuch des 14.Weltmeisters als Variantenbaum Taktik-Training mit 121 Kramnikpartien: 399 Trainingsfragen, maximal 835 Punkte Mit Chessbase-Reader 2017 ISBN: 978-3-86681-689-3

29,90 €*
Versandkostenfrei
Master Class Band 13: Tigran Petrosian
Tigran Petrosian wurde der 9. Weltmeister der Schachgeschichte, nachdem er 1963 Titelverteidiger Mikhail Botvinnik im Wettkampf besiegen konnte. 1969 verlor er den Titel an Boris Spassky. Doch auch nach dem Verlust des Weltmeistertitels gehörte Petrosian noch lange zu den besten Spielern der Welt und nahm nochmehrere Male am Kampf um die Weltmeisterschaft teil. Petrosian zeichnete sich durch einen sehr korrekten Stil aus. In seinen Partien suchte der gebürtige Armenier nicht nach taktischen Schwindeleien, sondern suchte die Entscheidung dank einer besseren Strategie. Ganz besondere Fähigkeiten besaß Tigran Petrosian in der Verteidigung. Er gilt als Meister der Prophylaxe und ahnte Schwierigkeiten schon lange, bevor sie auf dem Brett akut wurden. In seiner besten Zeit war Petrosian kaum zu besiegen. Wer seine strategischen Fähigkeiten und seine Verteidigungstechniken verbessern will, findet keinen besseren Lehrmeister. In Armenien wird Tigran Petrosian als Volksheld gefeiert. Viele Spieler eiferten ihm nach und machten Armenien zu einer führenden Schachnation. Lassen sie sich von unseren Autoren (Yannick Pelletier, Mihail Marin, Karsten Müller und Oliver Reeh) in die Welt von Tigran Petrosian einführen. Videospielzeit: 6 Stunden (Deutsch) Alle Petrosian-Partien und Kurzbiographie Petrosian-Powerbooks: Das Eröffnungsbuch des 9.Weltmeisters als Variantenbaum Taktik-Training mit 98 Petrosian- Partien: 285 Trainingsfragen, maximal 615 Punkte ISBN: 978-3-86681-773-9

29,90 €*
Versandkostenfrei
Tipp
Master Class Band 9: Paul Morphy
Lernen Sie eines der größten Genies der Schachgeschichte kennen! Paul Morphys (1837-1884) Karriere dauerte nur wenige Jahre und doch gelang es ihm, die besten Schachspieler seiner Zeit zu besiegen. Nach seiner triumphalen Europareise in den Jahren 1858/1859 wurde der Amerikaner als inoffizieller Weltmeister gefeiert. Wie aber war es möglich, dass Morphy seine erfahrene Gegnerschaft mit Leichtigkeit überspielte? Wo lagen seine ganz besonderen Stärken? Unser Expertenteam geht dem „Mythos Morphy“ auf den Grund und beleuchtet in über 5 Stunden Videospielzeit die wichtigsten Facetten seines Könnens. Einen Schwerpunkt nimmt dabei Oliver Reehs „Taktik“-Rubrik ein: in 20 interaktiven Trainingsvideos sind Sie eingeladen, Morphys legendärer Kombinatorik selbst am Brett nachzuspüren. Aber keine Sorge, der Internationale Meister aus Hamburg hilft Ihnen beim Lösen mit Tipps und Video-Feedback zu Ihren Zügen und Ideen! Zudem stellt Ihnen Jonas Lampert das Eröffnungsrepertoire Morphys vor und erläutert die für die Partieanlage tragenden Konzepte. Großmeister Mihail Marin hat das strategische Spiel des Amerikaners untersucht und zieht ein überraschendes Fazit: sein Positionsverständnis steht seinem taktischen Können in nichts nach! Und zu guter Letzt arbeitet Endspielexperte Karsten Müller die Stärken und Schwächen in Morphys Endspieltechnik heraus. Auf der DVD finden Sie alle Partien des Genies aus New Orleans sowie eine ausführliche Biographie von Thomas Eichhorn. Videospielzeit: 5 Std. 5 min (Deutsch)  Interaktiver Taktiktest mit Videofeedback  Alle Morphy-Partien, ausführliche Biographie Taktik-Training mit 106 Morphy-Partien: 164 Trainingsfragen, max. 493 Punkte Neuer ChessBase Reader 2017 ISBN: 978-3-86681-596-4

29,90 €*