Kostenloser Versand ab € 50,00
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung ab der 2. Bestellung

RICHTIG SCHACH LERNEN Band I

13,80 €*

Versandfertig in 5 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Unsere Zahlungsarten:
Produktnummer: SW11225
Produktinformationen "RICHTIG SCHACH LERNEN Band I"

Lerne Schach auf die Polgar Art

„Richtig Schach Lernen“ von Susan Polgar bietet Dir exklusive Trainingsmethoden der preisgekrönten Trainerin und ehemaligen Weltmeisterin! Die Kombination aus schneller Mustererkennung und gutem Gedächtnis ist einer der wichtigsten Bausteine beim erfolgreichen Schach lernen und spielen.

Band I ist eine Sammlung von lehrreichen Taktikaufgaben und fokussiert sich auf Schachmotive, die man unbedingt einmal gelöst haben sollte. In jedem der ersten fünf Kapitel setzt eine Schachfigur matt (Kapitel 1 die Dame, Kapitel 2 der Turm usw.). Kapitel 6-8 beinhalten besondere Taktiken, wie beispielsweise Fesselungen, Abzugsschach oder Doppelschach. Kapitel 9 und 10 sind Aufgabensammlungen ohne Hinweis auf die matt setzende Figur in ein beziehungsweise zwei Zügen.

„Richtig Schach Lernen“ ist eine fünfbändige Diagrammsammlung für Neulinge und fortgeschrittene Spieler bestehend aus je 500 Taktikaufgaben. Verinnerliche mit jedem Band wichtige Taktiken und lerne dabei nachhaltig Schach!

Seit sie mit 15 Jahren weltbeste Spielerin wurde, verfügt Susan Polgar als viermalige Weltmeisterin über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Schach. Sie gehörte 20 Jahre lang zu den besten drei Schachspielerinnen und führt weiterhin die Bestenliste der Vereinigten Staaten an. 2013 erhielt sie den Preis für die beste Trainerin der USA und wurde von der internationalen Schachföderation (FIDE) zum Schachtrainer des Jahres gekürt, die erste Person in der Geschichte mit beiden Ehrungen. Unter ihrer Anleitung gewannen die SPICE (Susan Polgar Institute for Chess Excellence) Schach Mannschaften sowohl an der Texas Tech Universität, als auch der Webster Universität in fünf aufeinanderfolgenden Jahren die amerikanische Universitätsmeisterschaft.

ISBN: 978-3-944710-38-9

Eigenschaften "RICHTIG SCHACH LERNEN Band I"
Autor: Polgar Susan
Einband: Paperback (kartoniert)
Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2019
Höhe/Breite: H 24,00 cm / B 17,00 cm
Seitenzahl: 120
Sprache: Deutsch

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden haben sich auch angesehen

RICHTIG SCHACH LERNEN V
„Richtig Schach Lernen“ von Susan Polgar bietet Dir exklusive Trainingsmethoden der preisgekrönten Trainerin und ehemaligen Weltmeisterin! Die Kombination aus schneller Mustererkennung und gutem Gedächtnis ist einer der wichtigsten Bausteine beim erfolgreichen Schach lernen und spielen. In Buch 5 konzentrieren wir uns darauf, die richtige Fortsetzung in kritischen Stellungen einer Schachpartie zu finden. Im ersten Teil behandeln wir fortgeschrittenere Themen wie „stille Züge“ und „Zugzwang“. In Teil 2 könnt ihr euer Wissen und Können aus den Bänden 1-5 im „Großen Abschlusstest“ testen. Wie in einer echten Schachpartie erhaltet ihr keinen Hinweis auf das gesuchte Motiv, sondern müsst selber erkennen mit welchem Motiv ihr Mattsetzen oder Material gewinnen könnt. Meist müsst ihr 2-4 Züge vorausdenken um die richtige Lösung zu finden. „Richtig Schach Lernen“ ist eine fünfbändige Diagrammsammlung für Neulinge und fortgeschrittene Spieler bestehend aus je 500 Taktikaufgaben. Verinnerliche mit jedem Band wichtige Taktiken und lerne dabei nachhaltig Schach! Seit sie mit 15 Jahren weltbeste Spielerin wurde, verfügt Susan Polgar als viermalige Weltmeisterin über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Schach. Sie gehörte 20 Jahre lang zu den besten drei Schachspielerinnen und führt weiterhin die Bestenliste der Vereinigten Staaten an. 2013 erhielt sie den Preis für die beste Trainerin der USA und wurde von der internationalen Schachföderation (FIDE) zum Schachtrainer des Jahres gekürt, die erste Person in der Geschichte mit beiden Ehrungen. Unter ihrer Anleitung gewannen die SPICE (Susan Polgar Institute for Chess Excellence) Schach Mannschaften sowohl an der Texas Tech Universität, als auch der Webster Universität in fünf aufeinanderfolgenden Jahren die amerikanische Universitätsmeisterschaft.

13,80 €*
Die Macht der Bauern
Das Zusammenspiel von Bauern und Figuren stellt für jeden Schachspieler eine Herausforderung dar. Vieles hängt von der kleinsten Einheit im Schach ab. Im Vordergrund stehen wichtige Fragen: Welche Struktur ist anzustreben? Was sind besondere Merkmale der Stellung und welches ist der richtige Plan? Wie können die Figuren wirkungsvoll in Szene gesetzt werden? In "Die Macht der Bauern" erläutern die Autoren anhand praktischer Beispiele typische Strukturen und Strategien. Im einleitenden Abschnitt untersuchen sie die jeweiligen Auswirkungen der Bauernstellung auf die einzelnen Figuren. Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich eingehend mit den wichtigsten Bauern­konstellationen. Dabei wird großer Wert gelegt auf die verständliche Darstellung von Stellungsmerkmalen und beiderseitigen Plänen. Das Studium der ausführlich kommentierten, mit zahlreichen praktischen Tipps versehenen Großmeisterpartien erhöht das Schachverständnis und verhilft dem Leser zu besseren Ergebnissen in der eigenen Praxis. Das Buch richtet sich an Vereinsspieler mit DWZ/Elo von 1300 bis 2200. Die Autoren: GM Jörg Hickl , Internationaler Großmeister seit 1988, spielte nahezu einhundert Mal für die deutsche Nationalmannschaft. Neben diversen Deutschen Mannschafts­meistertiteln gewann er 1998 die Deutsche Einzelmeisterschaft. In den letzten Jahren widmet er sich verstärkt der Durchführung von Schachreisen und dem Training von Vereinsspielern. IM Dr. Erik Zude , Internationaler Meister seit 2006, gewann 1989 die hessische Einzelmeisterschaft sowie zahlreiche Einzel- und Mannschaftstitel auf Landesebene. Er spielt für den SV Hofheim in der Bundesliga. Uwe Schupp war Mitglied des von GM Ludek Pachmann gegründeten Schach-Leistungszentrums in Altensteig/Schwarzwald und wurde u. a. mehrmaliger deutscher Schulschachmannschafts-meister. Er arbeitet als Finanzanalyst in einer deutschen Großbank in Frankfurt. Einführung: Der Wunsch eines jeden Vereinsspielers ist das Erreichen einer akzeptablen Spielstärke bei zeitlich überschaubarem Arbeitsaufwand. Hier setzt das vorliegende Buch "Die Macht der Bauern" an. Der Überblick grundlegender Bauernstrukturen, zusammen mit vielen praktischen Hinweisen, hilft das schachliche Verständnis tiefgreifend zu verbessern. Schachspieler benötigen ein breites Wissen. Eine Partie verläuft selten wie geplant - neue, oftmals unbekannte Stellungen entstehen urplötzlich und erfordern eine große Flexibilität. Es gilt, Erfahrungswerte in ein möglichst genaues Stellungsurteil umzuwan­deln. Tiefgreifende Kenntnisse sind natürlich von Vorteil, aber oftmals nicht erforderlich. Dieses Buch soll dazu beitragen, den Vereinsspieler zu einem "Allrounder" zu machen, der sich in jeder Situation zurechtfindet. Wichtig ist es, die Stärken und Schwächen einer Bauernstruktur zu erkennen, um in der Praxis ihre Vorteile zur Geltung bringen zu können. Dabei wird Ihnen das Studium dieses Bandes helfen. Mitte der 90er Jahre, als ich neben dem Spitzensport weitere Schwerpunkte meiner schachlichen Tätigkeit auf die Veranstaltung von Schachreisen und Schachtraining legte, waren mir die Bedürfnisse der Mehrzahl der Vereinsspieler fremd. Zu sehr unter­scheiden sich die Anforderungen des Spitzenschachs von denen des gelegentlichen Turnierspielers. In mehr als zehn Jahren intensiver Arbeit und Kommunikation mit den Teilnehmern meiner Reisen tauchten immer wieder dieselben Fragen zu Strukturen und Stellungseinschätzung auf. Mir wurde bewusst, dass Vereinsspieler eine ähnliche Herangehensweise und mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben. Diese Überlegungen führten unter anderem zu folgenden Fragen: "Kann ich an dieser Situation etwas verbessern? Wo kann meine Erfahrung helfen, Schachspielern das Lernen zu erleichtern? Und wie können sie Fortschritte erzielen?" Während meines Trainings wurde ich immer wieder auf Schwierigkeiten der Teil­nehmer im Umgang mit Bauernstrukturen und der damit verbundenen Stellungs­einschätzung aufmerksam. "Bauern sind die Seele des Spiels" - dies erkannte bereits Francois Andre Danican Philidor, der weitbeste Spieler des 18. Jahrhunderts. Ihrer besonderen Gangart kommt dabei entscheidende Bedeutung zu: Als einziger Stein können sie nicht rückwärts ziehen. Ein leichtfertiger Bauernzug kann bedeutende Konsequenzen nach sich ziehen, zu sehen an Themen wie guter/schlechter Läufer, offene Linie oder ewige Figur. Um diese besonderen Auswirkungen auf die Figuren klarer herauszustellen, wurde Leichtfiguren und Türmen der einleitende Teil des Buches gewidmet. Die sich sowohl geradlinig wie diagonal bewegenden Figuren König und Dame weisen eine weitaus geringere Strukturabhängigkeit auf und erfahren deshalb keine separate Beachtung. "Typische" Bauernstrukturen gibt es viele - zu viele. Auch für erfahrene Großmeister bedeutet deren Studium ein lebenslanges Lernen. Eine erschöpfende Behandlung kann ein einzelnes Buch nicht liefern und würde zudem den Lernenden überfordern. Der Hauptteil beschränkt sich deshalb auf die am häufigsten anzutref­fenden und grundlegenden Strukturen von "Hängende Bauern" über "Isolani" bis hin zu "Felderschwächen". Das Arbeiten mit diesem Buch: Es reicht nicht aus, Schachbücher zu lesen. Ihre Inhalte müssen intensiv studiert und durchgearbeitet werden, um das Verständnis dauerhaft zu festigen. Dies erfordert eine gewisse Eigeninitiative und leider auch einen nicht unerheblichen Zeitaufwand. Nur so jedoch prägt sich das Gelernte ein und kann auch zu einem späteren Zettpunkt problemlos abgerufen werden, um in eigenen Partien Anwendung zu finden. Jede im zweiten Teil behandelte Struktur wird zunächst allgemein anhand eines Diagramms erläutert. Um ihre Besonderheiten hervorzuheben, wurde dabei auf Figuren verzichtet - unter Umständen hat jedoch noch kein einziger Stein das Brett verlassen. Alle Strukturen kommen selbstverständlich auch mit vertauschten Farben vor. Arbeiten Sie grundsätzlich mit einem Schachbrett in Turniergröße! Schachspieler sind durch die Praxis sehr stark auf dreidimensionales Denken geprägt und errei­chen am Brett wesentlich bessere Ergebnisse als in der Zusammenarbeit mit einem Schachprogramm und dem Computermonitor. Wichtige Stellungen werden durch Diagramme hervorgehoben und mit einer Aufgabe versehen. Die Lösung wird Ihnen leichter fallen, wenn Sie dabei folgende Fragen beantworten: Welche besonderen Merkmale weist die Stellung auf? Achten Sie auf Unterschiedliche Bauernmajoritäten, Königssicherheit und wichtige, die Leichtfiguren betreffende Besonderheiten, wie zum Beispiel guter/schlechter Läufer oder ewige Figurenfelder.Wo spiele ich? Damen-, Königsflügel oder Zentrum?Gelten für verschiedene Partiephasen unterschiedliche Einschätzungen? Ist eine Bauemschwäche in Eröffnung oder Mittelspiel zu vernachlässigen, die im Endspiel einen schwerwiegenden Defekt bildet?Wo sind Bauernhebel? Gibt es die Möglichkeit, die Struktur zu ändern? Kann ich mit dem Vorgehen meines eigenen Bauern eine Linie öffnen oder eine Schwäche schaffen?Und vergessen Sie nie einen ganz wichtigen Punkt: Was hat der Gegner vor? Können Sie diese Frage beantworten, dann sind Sie ihr einen Schritt voraus!"Die Macht der Bauern" bietet aber nicht nur einen Überblick verschiedener Struk­turen. An vielen Stellen finden sich in kursiver Schrift praktische Hinweise, z. B. zum Verhalten in Zeitnot, Finden von Kandidatenzügen und klassischen Spielerfehlern. Das selbstständige Studium der am Ende jedes Kapitels aufgelisteten Modellpartien rundet die jeweilige Thematik ab und vertieft die erworbenen Kenntnisse. Alle im Buch aufgeführten Partien stehen im Internet unter der Adresse www.ioerq-hickl.de kostenlos zum Download in elektronischer Form zur Verfügung. Mein großer Dank gilt meinem Co-Autor ErikZude für die hervorragende Zusammen­arbeit sowie Uwe Schupp für die redaktionelle Überarbeitung des Buches. Besonders hervorheben möchte ich auch die Teilnehmer der Schachreisen, deren konstruktive Fragen und Anregungen letztlich den Anstoß zu diesem Buch gaben. Jörg Hickl ISBN: 978-3-00-025190-0

22,90 €*
Versandkostenfrei
40% gespart
Strategy and Tactics
Abverkauf als DVD.

14,90 €* 24,99 €* (40.38% gespart)
Tipp
Schachcomputer The King Performance
Der persönlichste und aufregendste Schachpartner, den Sie je hatten!  Mit diesem Schachcomputer spielen Sie wie ein König! Der neue The King Performance enthält das legendäre Schachprogramm The King von Johan de Koning. Mit seinem klassischen, harmonischen Design im 40 x 40 cm Echtholzrahmen hat er die perfekte Größe für das Spiel zu Hause. Die handgefertigten Echtholzfiguren runden den hochwertigen Eindruck optimal ab. Das Schachbrett in Holzoptik bietet mit 81 LEDs zur Zuganzeige und der neuen HighSensitive Technologie höchst komfortablen Spielspaß. Zudem wartet hier ein Gegner auf Sie, der mit seinem sehr aktiven, risikofreudigen, teils geradezu spektakulären Spielstil völlig neue und interessante Herausforderungen bietet. Die Funktion zum Abspeichern von unterschiedlichen Gegner-Persönlichkeiten erlaubt es Ihnen, Schritt für Schritt Ihren ganz „persönlichen King“ zu konfigurieren. Erstmalig wurde auch die beliebte Spielart Chess960 nach den offiziellen FIDE-Regeln integriert. Zudem bietet das neue Performance Gerät auch den Anschluss an den Millennium ChessLink, so dass Sie auf dem Sensorbrett zusätzlich auch gegen Schach-Apps auf mobilen Geräten und sogar online gegen Schachpartner auf der ganzen Welt spielen können. Funktionen im Überblick: Schachcomputer mit dem legendären Programm The King von Johan de Koning Echtholzgehäuse mit beleuchtetem Display (54 x 27mm) Leichtgängiges MILLENNIUM HighSensitive-Board in Holzoptik mit 81 LEDs und handgearbeiteten Holzfiguren 7 verschiedene User-Books enthalten Chess960 (Fischer Random Chess) nach den offiziellen FIDE Regeln enthalten Anschluss zum ChessLink Modul zur Verwendung von Schach-Apps (auf zahlreichen externen Geräten) Auswahl von verschiedenen Eröffnungsbüchern: Klassisches Aegon Book, Master Book mit über 300.000 Positionen von Mark Uniacke, oder spezielle User Books Abspeichern von Partien sowie optionaler Download von Eröffnungs-Bibliotheken oder Firmware-Updates Konfigurieren Sie bis zu 3 Gegner-Persönlichkeiten für ein Spiel wie gegen echte Schachgroßmeister Unendlich viele Schwierigkeitsstufen, variabel einstellbar vom Anfänger bis zum internationalen Schachmeister Technische Daten: Programm:        The King von Johan de KoningProzessor:         ARM Cortex M7 mit 300 MHz, 2048 KB ROM, 348 KB RAM Abmessungen: 40 x 40 x 2 cm (Königshöhe 7,4 cm)Menüführung:   7 Sprachen einstellbar Anschlüsse:     USB, DIN, Netzteil (9V DC) Lieferumfang: Netzteil:      9V Netzteil mit Wechselaufsätzen für EU, UK, US und AUS enthaltenFiguren:      Premium Figurensatz aus Echtholz, handgearbeitet, mit Gewichten und Figurensäckchen enthaltenChessLink: 4-poliges Mini Din Kabel zum Anschluss des Chess Link enthaltenAnleitung:   In 12 Sprachen enthalten, Gerätesprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Spanisch, Italienisch, Russisch einstellbar

449,00 €*
Versandkostenfrei
34% gespart
The path to tactical strength
Abverkauf als DVD.

19,90 €* 29,99 €* (33.64% gespart)

Kunden kauften auch

Schach lernen - Vorstufe 1 Schülerheft
Das Arbeitsbuch Stufe 1 wird auch für kleine Kinder benutzt. Das geht zwar, ist aber alles andere als ideal. Nicht verwunderlich, denn die Stufenmethode wurde damals in 1987 für Kinder von 9 Jahre und älter entwickelt. Der Trend ist, dass Kinder immer früher Schach spielen lernen. Für Kinder ab etwa 6 Jahren sind deshalb zwei einzelne Arbeitsbücher erschienen, wobei die Aufgaben der Altersgruppe angepasst sind. Diese Arbeitsbücher überschneiden sich natürlich teilweise mit der normalen ersten Stufe. Teil 1 geht bis Lektion 6 aus dem Handbuch, Teil 2 fängt mit Matt an. (Siehe Handbuch für Schachtrainer.) Welche Unterschiede gibt es zum üblichen Arbeitsbuch der ersten Stufe? Größere Diagramme 6 Diagramme pro Seite Wenig Text Keine Gedächtnisstütze Einfachere Aufgaben Teilweise andersartige Aufgaben Keine Notation notwendig Manche Themen sind unterteilt Trainer (das werden oft die Eltern sein) sind auf das Handbuch der ersten Stufe angewiesen. In der zweiten Auflage ist ein extra Kapitel (20 Seiten) aufgenommen mit den Themen: Wie man junge Kinder unterrichtet  Die Absicht jeder Seite des Arbeitsbuches  Welche Schwierigkeiten sind zu erwarten?

5,10 €*
Schach lernen - Vorstufe 2 Schülerheft
Das Arbeitsbuch Stufe 1 wird auch für kleine Kinder benutzt. Das geht zwar, ist aber alles andere als ideal. Nicht verwunderlich, denn die Stufenmethode wurde damals in 1987 für Kinder von 9 Jahre und älter entwickelt. Der Trend ist, dass Kinder immer früher Schach spielen lernen. Für Kinder ab etwa 6 Jahren sind deshalb zwei einzelne Arbeitsbücher erschienen, wobei die Aufgaben der Altersgruppe angepasst sind. Diese Arbeitsbücher überschneiden sich natürlich teilweise mit der normalen ersten Stufe. Teil 1 geht bis Lektion 6 aus dem Handbuch, Teil 2 fängt mit Matt an. (Siehe Handbuch für Schachtrainer.) Welche Unterschiede gibt es zum üblichen Arbeitsbuch der ersten Stufe? Größere Diagramme 6 Diagramme pro Seite Wenig Text Keine Gedächtnisstütze Einfachere Aufgaben Teilweise andersartige Aufgaben Keine Notation notwendig Manche Themen sind unterteilt Trainer (das werden oft die Eltern sein) sind auf das Handbuch der ersten Stufe angewiesen. In der zweiten Auflage ist ein extra Kapitel (20 Seiten) aufgenommen mit den Themen: Wie man junge Kinder unterrichtet  Die Absicht jeder Seite des Arbeitsbuches  Welche Schwierigkeiten sind zu erwarten?

5,10 €*
Schach lernen - Stufe 1 Lehrerhandbuch
Das Handbuch ist eine große Hilfe für einen Trainer, Eltern, und auch für einen erfahrenen Lehrer. Die Lektionen sind gebrauchsfertig, und weitere Anweisungen für das Arbeiten mit den Arbeitsbüchern, Hilfestellungen, um nur einige Beispiele herauszugreifen, usw. sind darin zu finden. Alles (na gut, fast alles) steht darin. Inhalt: Einleitende Artikel über: Wie Kinder Schach spielen lernen Organisation Motivation Unterrichten Anordnung des Lernstoffes Fragen stellen Hilfestellung leisten Die Arbeitsbücher Spielarten Lektionen: Brett und Figuren Gangart der Figuren Angriff und Schlagen Der Bauer Verteidigen Schach Matt (1) Matt (2) Die Rochade Vorteilhafter Abtausch Zweifacher Angriff Remis Matt setzen mit der Dame En passant schlagen Die Notation

12,85 €*
Schach lernen - Stufe 2 Lehrerhandbuch
Inhalt: Einleitende Artikel über: Wie Kinder Schach spielen lernen Merkmale des Spiels von Kindern Anordnung des Lernstoffes Unterrichten Das Besprechen der Partien der Kinder Für die Schüler ist fast alles neu in der zweiten Stufe. Das ist der Grund, dass es weniger Lektionen gibt als in den anderen Stufen. Aktivität der Figuren  Doppelangriff: Dame (1) Doppelangriff: Dame (2) Fesselung Ausschalten der Verteidigung Die 3 goldenen Regeln Matt in zwei Doppelangriff: Springer Matt setzen mit dem Turm Doppelangriff: TLDK Abzugsangriff Verteidigen gegen Matt Die Kurzschreibweise In der 3. Auflage 2009 sind die Plus-Kapitel hinzugekommen: Matt Das Bauernendspiel Die Eröffnung Verteidigen Routenplaner Matt ausdenken Patt Material gewinnen Spielregeln

12,85 €*
Schach lernen - Stufe 3 Lehrerhandbuch
Inhalt: Einleitende Artikel über: Vorausdenken Hausaufgaben Trainingspartien Partien besprechen Hilfe Wettkampfsysteme Außerdem die folgenden 17 Lektionen: Die Eröffnung abschließen Abzugs- und Doppelschach Angriff auf eine gefesselte Figur Matt in zwei (Zutritt) Das Quadrat Ausschalten der Verteidigung Verteidigen gegen Doppelangriff Kleiner Plan Remis Röntgen Die Eröffnung Verteidigen gegen Fesselung Mobilität Schlüsselfelder (1) Gefesselte Figuren Drohungen Schlüsselfelder (2) Weiter 14 Lektionen für das Arbeitsbuch 3 plus. Röntgenwirkung Gefesselte Figuren Der Randbauer Der Zwischenzug Verwundbar in der Eröffnung Kleiner Plan Matt Ausschalten der Verteidigung Unterverwandlung Entwickeln Die Fesselung Verteidigen gegen matt Das Quadrat Der Abzugsangriff

11,80 €*